Drive-to-Store im Smartphone-Zeitalter

Kann digitales Marketing den regionalen & stationären Handel

Über 10 Millionen aktive Nutzer halten inzwischen über kaufDa.de und die mobile App den digitalen Kontakt mit "ihren" Einzelhändlern. Sie haben auf PC oder Handy die aktuellsten Angebote parat, die sie sonst nur im Prospekt oder im Laden sehen. Und sie können sie nach eigenen Wünschen filtern. André Bohnet erzählt in seinem Vortrag von Werbung, die gewünscht ist.

02.06.2020
18:30 Uhr
Mitglieder und Partner kostenfrei, Gäste 39,00 €